Mittelalterlicher Marktplatz

2951 Aufrufe
Komplexität: einfach
Bewertung: 63%
Einloggen oder registrieren um Bauideen zu bewerten.
<h1 class=Mittelalterlicher Marktplatz"/>

Mittelalterlicher Marktplatz

[ideas-plain-rating-result id=7136] Array 0 100

Nachdem ich den Marktplatz in der Hauptidee bei Euch gesehen habe erschuf eine Variation mit ein paar eigenen Ideen.

Anleitung:

Die Bilder sollten dafür ausreichen:


Der Stand des Fleischers (mit Redstone als "Bluteffekt" auf dem Schlachtblock)
-


Der Gemüsehändler (mit wachsenden Gemüsesorten im Stand)
-


Ein Waffenladen (hier fehlt mir noch eine Idee, was ich als Deko verwenden kann - dzt. nur Bilderrahmen verwendet)
-


Der Rüstungshändler (mit Exponaten auf Rüstungsständern)
-


Ein Händler für Melonen und Kürbise
-

2 KOMMENTARE

  1. Hallo ^^,

    an sich ein sehr schnuckliger Markt. Aber man kann da noch einiges dran verbessern.
    Zum einen stehen die Marktstände alle in einer Reihe, was früher sicherlich nicht so üblich war, da jeder sich selbst einen Platz ausgesucht hat, an dem er am besten seine Waren verkaufen kann. Dann könnte man noch unterschiedliche Marktstände bauen z.B. ein Zelt, einen fliegenden Händler nur mit seinem Wagen, einen großen Viehmarkt, etc.

    Einfach weiter ausprobieren ^^
    Mfg Chrissel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT