Pranger

4682 Aufrufe
Komplexität: einfach
Bewertung: 83%
Einloggen oder registrieren um Bauideen zu bewerten.
<h1 class=Pranger"/>

Pranger

[ideas-plain-rating-result id=5531] Array 0 100

Ein Pranger mit dem selben sozialen Effekt wie schon im guten alten Mittelalter.

Nützlich als Dekoration in mittelalterlichen Welten aber vor allem auf Servern zum anprangern und ächten von nicht gesellschaftskonformen Spielern, die z.B. Geschlechtsorgane bauen oder Griefen. Kann mit BAN-Vorrichtungen kombiniert werden. Der Zweck ist, dass diese Spieler sich erstens schämen können und dass zweitens andere Spieler vor ihnen gewarnt werden. (Nebenbei macht es auch noch was her)

Anleitung:

Schritt für Schritt:

-
-
-

den Rüstungsständer mittels Befehl platzieren!
/summon ArmorStand x y z

-
-

den Kopf des gewünschten Spieler mit:
/give @p skull 1 3 {SkullOwner: * }
*hier Spielernamen eingeben

-
-
-

34 KOMMENTARE

  1. DAS SIEHT So geil aus!
    Man kann den Rüstungsständer auch platzieren und anziehen und dann mit einem Kolben die Treppe raufschieben, dann gehts auch in Survival!
    Wenn dieser noch etwas in der Treppe stehen soll platziert man einfach erst einen Zaun in der Mitte, dann den Rüstungsständer vor und mit etwas Wasser wird dann der Rüstungsständer nach vorne geschoben 😉

  2. Cooo! Auf einem Server hat mich einer betrogen und wenn ich seinen Kopf habe, kann ich ihn anpragern =cD xcD
    GEILE IDEE!!! Das man auf SO WAS kommt…

    Minecraft mit unbegrenzten Möglichkeiten !

  3. Ich hab die PlayStation-Version und hab deswegen noch kein rüstungsstender hab stattdessen einfach einen Amboss genommen sieht in meinen unterirdischen Gängen ziemlich cool aus hab einen Gang von herobrine nachgebaut und da passt der super 🙂

  4. Optimaler Befehl:
    /summon ArmorStand ~ ~ ~ {Invulnerable:1b,NoBasePlate:1b,ShowArms:1b,Pose:{Head:[289f,0f,0f],LeftArm:[90f,48f,0f],RightArm:[81f,308f,10f]}}
    :Dmfg. minegraui

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT