Haus im Meeresgrund

1719 Aufrufe
Komplexität: einfach
Bewertung: 75%
Einloggen oder registrieren um Bauideen zu bewerten.
<h1 class=Haus im Meeresgrund"/>

Haus im Meeresgrund

[ideas-plain-rating-result id=3457] Array 0 100

Im Gegensatz zum Haus auf dem Meeresgrund eine interessante Variante. Am besten baut man es im flachen Wasser. Wenn es nah am Ufer liegt, kann man es auch mit Räumen am Land verbinden.

Anleitung:

Eventuell vorhandenes Wasser im späteren Haus lässt sich beseitigen, indem man sämtliche Stellen im Haus, an denen es Wasser gibt, mit Erde auffüllt und anschließend wieder abbaut.

14 KOMMENTARE

  1. Die Idee ist sehr gut aber es sieht ein bisschen hässlich aus wenn man es viereckig macht.
    Ich habsowas auch mal gebaut.
    Jedoch als 20x20x15 Blöcke Unterwasserkuppel.

  2. Die Idee ist sehr gut aber es sieht ein bisschen hässlich aus wenn man es viereckig macht.
    Ich habsowas auch mal gebaut.
    Jedoch als 20x20x15 Blöcke Unterwasserkuppel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT