Kaugummiautomat

2903 Aufrufe
Komplexität: einfach
<h1 class=Kaugummiautomat"/>

Kaugummiautomat

Zusehen ist ein kleiner Kaugummiautomat, welcher zu Dekozwecken verwendet werden kann.

Anleitung:

-
Zuerst wird ein Sockel aus einem Enderportalrahmen und einem Enderauge gebaut.

-
Nun wird die Glaskugel aus einem Leuchtfeuer gebaut. Man kann auch ein Glasblock nehmen um ein lehren Kaugummiautomaten zu bauen.

-
Für das Dach wird ein Tagislichtsensor benutzt.

-
Nun werden Details mit Steinknöpfen hinzugefügt.

-
Zum Schluss wird noch die Ausgabeklappe mit einem Rahmen und einer Steinstufe gebaut.

10 KOMMENTARE

  1. Gute Umsetzung, gutes Design, kein Nutzen(außer Dekoration.)
    5/5 Umsetzung  4/5 Design  1/5 Nutzen
    Das gibt eine 2 von mir! xD Okey, vieleicht sollte ich das nun nicht mehr machen.

  2. @0815julian Ja, sorry… xD Aber man sollte wenn man so eine Bewertungsskala macht sie allgemein machen. Nicht für jede Art von Idee anpassen, man kann es so machen, muss man aber nicht.
    @Dan Danke für die Ermunterung!

  3. @Galileo156
    Kannst du schon so machen mit deiner Bewertung, aber der Nutzen bei einer Dekoration ist, dass es dekorativ ist. Einen anderen Nutzen soll eine Deko nunmal nicht haben. Aber mir wird der Unterscheid zwishen Design und Umsetzung nicht ganz klar. Ich würde deshalb eher bewerten in
    -Innovativ (wie gut ist die Idee generell)
    -Umsetzung (wie gut wurde die eigene Idee umgesetz)
    -Nutzen/Effektivität (wie nützlich abhängig davon, was der Nutzen sein soll)
    🙂

  4. Cool, passt perfekt an ein Haus in der Stadt. Vielleicht könnte man noch etwas Redstone verwenden, sodass der Automat auf Knopfdruck etwas Kaugummiähnliches (z.b. einen Schneeball) spuckt.   Like von mir.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT