Mittelalterliche Kathedrale (mit Zeitraffer)

2685 Aufrufe
Komplexität: einfach
Bewertung: 81%
Einloggen oder registrieren um Bauideen zu bewerten.
<h1 class=Mittelalterliche Kathedrale (mit Zeitraffer)"/>

Mittelalterliche Kathedrale (mit Zeitraffer)

[ideas-plain-rating-result id=7054] Array 0 100

Das ist die Kathedrale aus Krohnshoven, von unserem Mittelalter Zeitraffer Projekt: Medieval Diary.
Die Timelapse, wie Sie erbaut wurde, könnt Ihr hier auch sehen. Die Kathedrale wurde in ungefähr 5h aktiver Bauzeit errichtet. 🙂


Hier ist das Zeitraffer über die Kathedrale von Krohnshoven. Die Kathedrale wurde vom Limburger Dom inspiriert. Wir haben aber den Aufbau etwas abgeändert und mit anderen Kathedralen vermischt 😀
Es folgen jetzt noch einige weitere(neuere) Bilder von der Kathedrale 🙂
-
-
-
-
- Hier wird noch der Bischofssitz geplant

Auch die Inneneinrichtung könnt ihr bestaunen, dazu gibt es auch noch unten ein Video vom Aventus.
-
-

Anleitung:



Ich hoffe euch gefällt die Kathedrale :)
LG Chrissel
ChrisselZockt
Schön das Du mich hier gefunden hast. Ich baue aktiv im Herbstlande-Bauteam & habe mein Mittelalter Projekt "Medieval Diary" auf meinem Youtube Channel: https://goo.gl/Xl1H7k :)

8 KOMMENTARE

  1. Das Styling ist cool. Die Cathedrale ist groß aber doch abwechslungsreich. Und der Innenraum ist einfach umwerfend.
    Ps: Wenn ich etwas sehr Grosses baue sieht es immer aus wie ein Schuhkarton.

  2. Sehr schöne Kathedrale! :woot: Nur wenn ich, egal wie groß was baue, sieht es meistens aus, wie ein Würfel! :unsure: Das heißt:
    Ich mache fast nie Gebäude mit Tiefe und geb mir kaum Mühe! Ich will es zwar! Aber ich bekomme es nicht hin.:'(

  3. @Blockbauer-10 Das ist gar nicht so schwer etwas Tiefe in Gebäude zu bekommen. Fange an mit einer einzelnen Wand, ohne direkt ein Haus bauen zu wollen. Nehmen wir einfach mal eine Cobblestone bzw.Bruchstein Wand. Versuch da z.B. einfach mit Treppen "fehlende" Steine in die Wand zusetzen.

    Oder mache ein Fenster und setze die Treppen unter-und oberhalb des Fensters um etwas Tiefe zu bekommen. Ähnlich mit den Cobblestone-Mauern 🙂
    Als nächsten Schritt mache eine 2dicke Wand und experimentiere mit Slabs, Falltüren,Knöpfen,Eisenzäunen, Cobblestone-Mauern etc. alles was keinen "ganzen" Block besitzt.

    Solltest du ein schönes Muster gefunden haben, was segmentweise übernommen werden kann (ein Segment z.B. 5Blöcke lang) kannst du mehrere Wände so gestalten.

    UND ganz WICHTIG: PLANE im Vorraus, am besten mit Wolle oder bunten Clay. Damit schaffst du schon ohne viel zu verbauen einen Plan, der nicht nur im Kopf schwirrt 🙂

    Einfach nicht den Kopf hängen lassen, auch meine ersten Gebäude sahen sehr Sexy aus 😀

  4. @Blank Vielen dank für deine konstruktive Kritik 🙂
    Wir haben hier wirklich viele Treppen verwendet, aber ich finde so haben wir auch einen schönen Effekt erzielt. Die Kathedrale an sich ist ja recht klein, aber sie hat dennoch Details in der Fassade.

    In Natura wirkt das nicht so überladen^^ 

    Derr Innenraum wurde nicht von mir gestaltet. Ich finde sie gut gelungen, auch uns sind auf ein paar Probleme gestoßen, das vieles, durch die recht kleine Kathedrale, im Innenraum nicht realisierbar war. Die Deckenmalerei haben wir versucht anzudeuten, was mit minecraft leider nicht so vorteilhaft ist ^^

    LG Chrissel

  5. @Blankweißt du zufällig, wie man diese großen Leuchtfeuer bekommt? Mods gehen bei mir nicht, ich spiel mit pocket edition auf windows phone…:O

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT