Mögliche Taktgeber-Bauarten

5572 Aufrufe
Komplexität: einfach
Bewertung: 57%
Einloggen oder registrieren um Bauideen zu bewerten.
<h1 class=Mögliche Taktgeber-Bauarten"/>

Mögliche Taktgeber-Bauarten

[ideas-plain-rating-result id=5507] Array 0 100

Ein paar Bauweisen, wie man Taktgeber bauen kann.

Die hier aufgelisteten sind alle Taktgeber, die ich bis jetzt kenne. Ich informiere mich mal noch weiter und poste sie dann irgendwann dazu 😉

[Schlecht für den Survival-Modus]
  • Kommandoblöcke (unbenutzbar im Survival)
  • Viel Quarz und Redstone (Verstärker und Komparator)

Anleitung:

  • Redstone-Komparator-Taktgeber
    - Stellt einen Redstone-Komparator her und setzt ihn auf den Boden.
    - Macht einen "Ring" aus Redstone drumherum.
    - Stellt den Komparator mit einem weiteren Rechtsklick auf den Modus subtract (sichbar im F3-Display).
    - Führt ihm ein aktives Redstone-Signal zu.
    Mein Taktgeber ist mit einem Hebel, fürs ein- und ausschalten: -

    [Anmerkung] Beim aktivieren des Hebels wird der Taktgeber aktiviert!
                      Beim deaktivieren des Hebels sendet der Taktgeber kein Signal mehr aus!
  • Doppeltrichter-Taktgeber
    - Baut zwei Trichter nebeneinander, so dass die beiden "Blockzufuhr-Röhren" immer zum gegenüberliegenden Trichter zeigen.
    - Setzt an einen der Trichter einen Redstone-Komparator (und wenn erwünscht einen Redstone-Verstärker).
    Ich habe meinen ohne Redstone-Verstärker gebaut: -
  • Viertrichter-Clock
    - Setzt vier Trichter so nebeneinander, dass die "Blockzufuhr-Röhren" zum jeweils nächsten Trichter zeigen.
    - Setzt an einen Trichter einen Komparator.
    Und wenn man will, wieder einen Verstärker: -
  • Redstone-Verstärker-Taktgeber
    - Baut vier Redstone in 2er-Packs mit einem Block Abstand auf den Boden.
    - Dazwischen kommen in die zwei unterschiedlichen Richtungen Redstone-Verstärker.
    - Führt dem Gebilde sehr, sehr kurz ein aktives Redstone-Signal zu (z.B. Redstone-Fackel setzen und sofort wieder abbauen)
    Diesmal kann ich nichts sagen: -
  • Redstone-Verstärker-Taktgeber Vol. 2
    - Baut in einem 3x3 Blöcke-Feld in die Ecken Redstone.
    - Setzt die Verstärker so, dass der "Energiefluss" in eine Richtung läuft.
    - Jeder Verstärker muss auf mindestens 1 Tick Verzögerung gestellt werden, weil sich das Signal sonst "überschlägt" und alles "energisiert":-

  • Kommandoblock-Taktgeber
    [VERALTET] Seit der 1.9 gibt es Wiederhol-Befehlsblöcke! Diese ersetzen diesen Taktgeber teilweise (teilweise, da der Kommandoblock-Taktgeber jeden Tick ausgeführt wird, je nach Belastung ändert sich die Ausführungsgeschwindigkeit der 1.9er-Befehlsblöcke, der Taktgeber hier bleibt dauerhaft so schnell)!
    - Um die Kommandoblöcke zu beschaffen, gebt ihr /give [Euer MC-Name] command_block als Kommando in den Chat ein.
    - Setzt einen Kommandoblock auf den Boden und gebt mit einem Rechtsklick /setblock ~ ~1 ~ air ein. 2 Blöcke darüber wird noch ein Kommandoblock gesetzt, in den /setblock ~ ~-1 ~ redstone_block eingegeben wird, sonst funktioniert es nicht; auch nicht andersherum, also das Kommando des unteren Blocks in den oberen oder auch liegend (auf dem Boden, seitlich) funktioniert es nicht.-
  • Schleim-Kolben-Taktgeber
    - Setzt einen nach oben gerichteten klebrigen Kolben auf den Boden und platziert einen Schleimblock darauf.
    - Setzt an die linke Seite des Schleimblocks einen Redstone Block.
    - Sorgt dafür, dass der Kolben ein Blockupdate bekommt (s. Bild unten: Hebel)

    [Anmerkung] Bei aktiviertem Hebel ist und bleibt der Kolben ausgefahren!
    Bei deaktiviertem Hebel ist der Taktgeber aktiviert und der Kolben fährt hoch und runter. Ich weiß zwar nicht wieso, aber OK XD!
    Bild: -

    [Anmerkung] Ich habe die Idee, diese Zusammenfassung hochzuladen, von dieser Seite, weil sie mich dazu inspiriert hat, eben eine solche aufzustellen! Sie ist von SirTurtle

DeBeden

16 KOMMENTARE

  1. Bitte gebt KEIN schlechtes Feedback von wegen "Doppelpost" wegen dem Kommandoblock-Taktgeber, xxluke hat meine andere Einsendung, wo ich den Kommandoblock-Taktgeber beschreibe, gelöscht. Dadurch ist es kein Doppelpost mehr!

    DeBeden

  2. "Redstone Clock" ist kein Denglisch. Es ist nur einfaches englisch. Und ich habe noch nie jemanden Taktgeber sagen hören, in 4 jahren Minecraft spielen.
    @ Mis7erSeven, doch sie können Schaltungen darum sind diese Ideen für die meisten eher langweilig. Dazu kommt das die meisten der abgebildeten schon auf der Seite vorhanden sind.

  3. Auf die mit den Commandblöcken bin ich garnicht gekommen, obwohl die eig. echt einfach ist :O. Ja gut, niemand sagt Taktgeber, aber es ist halt die sinnvolle deutsche Bedeutung dafür. (auch wenn es wörtlich "Rotstein Uhr" heißen müsste 😀 )

  4. [quote= Interessanter_Into]Auf die mit den Commandblöcken bin ich garnicht gekommen, obwohl die eig. echt einfach ist[/quote]
    ~ Oh, ja! Das ist sie!
    [quote]Ja gut, niemand sagt Taktgeber, aber es ist halt die sinnvolle deutsche Bedeutung dafür[/quote]
    ~ Doch! Alle, die im Wiki arbeiten sagen auch Taktgeber!
    [quote]auch wenn es wörtlich "Rotstein Uhr" heißen müsste[/quote]
    Nein, müsste es nicht… Redstone kann, im Allgemeinen, nicht mit Rotstein übersetzt werden, das muss einfach Redstone bleiben.
    ~
    Gut, du der Clock kann man Uhr sagen, macht aber keiner. Ist allerdings verständlich, eine Uhr zeigt ja quasi die "regelmäßige" Zeit an. Clocks geben ja auch regelmäßige Signale aus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT