Redstone Haus im Berg

7901 Aufrufe
Komplexität: einfach
Bewertung: 79%
Einloggen oder registrieren um Bauideen zu bewerten.
<h1 class=Redstone Haus im Berg"/>

Redstone Haus im Berg

[ideas-plain-rating-result id=5243] Array 0 100

Ein vollautomatisiertes Haus im Berg.

Ein Haus mit Redstone Lichtschaltung will doch jeder einmal in seiner Minecraftwelt haben.Nur wohin mit den Redstoneleitungen?Ganz einfach!Baut euer Haus doch in einen Berg.In diesem Fall hat man noch einen Panorama blick auf den Mondaufgang.Im Berg lässt sich die Redstoneleitung sehr schön verstauen so dass man nichts von den Leitungen sieht.

Von Hinten/Eingang:
-
Küche+Wohnzimmer(auch im Dunkeln):
- -
Schlafzimmer(auch im Dunkeln):
- -
Badezimmer:
-
Arbeitszimmer(auch im Dunkeln):
- -
Flur:
-

Anleitung:

In beiden Modies baubar doch im Survival-modus könnte es für starter mit Redstone Probleme geben.
Komplextität:Mittel da es viel mit Redstone zu tun hat und das mal etwas heikel werden kann.

23 KOMMENTARE

  1. Naja cool gebaut aber das ganze Redstone vollautomatisches Haus zu nennen ist etwas hochgegriffen
    Und das mit dem Licht lässt sich auch in einem ganz normalen freistehenden Haus realisieren

    Naja neutral ist ein ganz normales Haus

  2. Das Haus ist an sich nichts besonderes, bis auf die Idee, das ganze wegen des Redstone im Berg zu machen. Außerdem hätte die Anleitung etwas ausführlicher sein können (Tageslichtsensoren?, Wenn ja wohin?, …).
    PS: HÖR AUF WERBUNG FÜR DEINEN YOUTUBE KANAL ZU MACHEN!

  3. Da sind ein paar Redstone-Lampen. Würd ich deswegen noch nicht Redstone Haus nennen. Aber der Grundsatz ist richtig, wenn man irgendwas kompliziertes in dieser Richtung hat, eignet es sich, das Haus in den Berg zu bauen.

  4. @geruchsneutral Das könnte man natürlich auch machen, doch ich denke dann hat man nur beschränkte möglichkeiten. Bei einem großem Berg ist dies nicht der Fall.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT