Staudamm

1710 Aufrufe
Komplexität: einfach
Bewertung: 61%
Einloggen oder registrieren um Bauideen zu bewerten.
<h1 class=Staudamm"/>

Staudamm

[ideas-plain-rating-result id=7138] Array 0 100

Ein Staudamm in einem hochgelegenen Taleinschnitt.

Was macht man mit einem Berg in der Nähe Deiner Siedlung – etwas bauen! Als ich das kleine Tal sah wusste ich sofort, dass hier ein Staudamm hingehört (war eines meiner ersten Projekte in Minecraft)

Anleitung:

Man muss nur eine leicht nach Innen (Richtung Stausee) gewölbte Mauer aus irgendeinem Material aufbauen. Aufzupassen ist auch noch, dass die Staudammsohle etwas Richtung Tal geneigt sein soll.
Ob man so wie ich für die Effekthascherei einen Wasserfall einbaut ist persönliche Geschmackssache.
Aus touristischen Gründen ist bei mir im Hintergrund noch ein Gasthaus später hinzugekommen.


Der Staudamm aus Sicht der Siedlung (und ja, Ihr dürft einmal raten wo ich herkomme :D. Ich wollte den Schriftzug für den Screenshot nicht abbauen)
-


Der Stausee ist halb zugefroren.
-


Die Staumauer ist leicht nach hinten gewölbt und die Dammsohle etwas Richtung Tal geneigt.
Die Glowstonebeleuchtung hinter dem Wasserfall dient nur zur Optik in der Nacht.
-


Da viele den Staudamm als Ausflugsziel wählen ist hier ein Gasthaus entstanden, welches auf der Rückseite noch einen atemberaubenden Blick auf ein verstecktes Tal ermöglicht.
--

5 KOMMENTARE

  1. Ich bewerte mit Neutral. Der Staudamm selbst sieht jetzt nicht sooo spektakulär aus, schon cool das du auf die Neigungen geachtet hast, aber der Sandstein mit der einfachen Bruchsteinmauer oben drauf ist nun wirklich kein Augenschmaus. 
    Schön finde ich aber dein Landscaping, also wie du die Gebäude und auch den See in die vorhandene Landschaft eingefügt hast. Die Umgebung wirkt "rund" und lebendig.
    Da das hier aber nicht das Thema, sondern der Damm, daher fällt der schwerer ins Gewicht und es wird nur neutral.

    Vielleicht solltest du auch versuchen, den Damm mit gemeißelten oder polierten Sandsteinen ein Muster zu geben. Und arbeite an den Stellen, wo die Mauer sich nach vorne schiebt, mit Treppen, das lässt alles ein weniger runder aussehen.

  2. Danke für Eure Bemerkungen. Wie beschrieben war der Staudamm eines meiner ersten Bauwerke und damit etwas "klobig" und detailarm.

    Ich hab mich gleich mal an eine Verbesserung gemacht, vor allem die Bruchsteinmauer ist wirklich "suboptimal".
    Zusätzlich hab ich in der Mauer Sandsteintreppen gesetzt um das "klobige" etwas zu reduzieren. Über das Muster bin ich noch nicht glücklich, da brauch ich noch eine zündende Idee.
    -

  3. In einer meiner ersten Welten die ich je gebaut habe, habe ich auch eine Sandsteinmauer die ich mit Ornamenten verziert habe, damit sie nicht so öde aussieht.
    Vielleicht ist dir das ja eine Inspiration: 
    -

    Ist aber wie gesagt, eine meiner allerersten Welten und auch nicht besonders einfallsreich.
    Ich baue Mauern meist in diesem Stil, aber wie der für dich nützlich sein kann weiß ich nicht:

    -

    Und nun noch hier meine Interpretation eines Staudamms, die Abflüsse lassen sich einzeln ansteuern.

    -

    Ist das Reforged Texture Pack.

    Auch jetzt finde ich den Metallzaun auf deinem Damm eher suboptimal, du solltest etwas verwenden, was sich nicht so stark abhebt, also vielleicht einen Holzzaun oder du baust ein Geländer aus Sandsteinstufen + Treppen, etwa so:

    -
    -

    Das hab ich jetzt extra zur veranschaulichung gebaut 😀 kannst aber natürlich die Treppen weglassen und nur Steine und Stufen nehmen.

    Aber wenn er dir so gefällt wie er ist, dann lass ihn so. Man selbst entscheidet, wie es in seinen Welten aussieht.

  4. Naja.also.die.idee ist bereits vorhanden. Jedoch auch eine Alternative wo man es noch bauen kann. Ich.würde den Staudamm entweder aus Stein Steinzeitegeln oder Holz bauen aber naja gebe neutral daher die Idee  nicht neu ist und das Design nicht wirklich genial ist und positiv ist  finde ich eigentlich nur das du es auf einem Berg gebaut hast ich habe auch schon ein paar gebaut aber mit schleuse und an einem Berg der am Fluss oder Meer endet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT