Trampolin

3187 Aufrufe
Komplexität: einfach
Bewertung: 66%
Einloggen oder registrieren um Bauideen zu bewerten.
<h1 class=Trampolin"/>

Trampolin

[ideas-plain-rating-result id=4588] Array 0 100

Ein kleines Trampolin, bei dem man per Knopfdruck hoch geschleudert wird.

Dieses Trampolin besteht aus Schleimblöcken, in deren Mitte ein klebriger Kolben ist, der durch den Knopf ausgefahren wird. So sieht es ohne Schleimblöcke aus:
-

Wie man auf dem Bild sehen kann, sind im Boden Seelaternen. Diese sind dort nur zur Beleuchtung und können auch durch Glowstone ersetzt werden.
-

So sieht die Redstoneleitung aus:
-

Ich habe das Trampolin mit Steinstufen verkleidet, damit man nicht unter das Trampolin gucken kann und damit man auch auf das Trampolin gehen kann.

13 KOMMENTARE

  1. @Benni

    doch funktioniert, wenn man einige Details beachtet.

    1. Zwischen Laterne/Glowstone und dem Schleim ist ein Block Luft. Der Kolben kommt somit eine Ebene über die Beleuchtung und direkt unter die Schleimebene.

    2. Rund um die neun Schleimblöcke darf kein Block sein. Ausnahme sind die drei Stufen, die Timmi davorgesetzt hat, denn mit einem Schleimblock können maximal 12 Blöcke bewegt werden (inkl. sich selber); sonst hängt das ganze Konstrukt, wie Du bemerkt hast. Siehe dazu auch mal ins Wiki: http://minecraft-de.gamepedia.com/Schleimblock

    2.a Wenn der Kolben ausgefahren wird, darf auf der Ebene, auf der sich die Schleimblöcke dann befinden, auch nichts drumherum sein, sonst bleiben die Schleimblöcke beim Runterfahren des Kolbens oben hängen.

  2. Sehr tolle Idee!
    Like!
    Edit: Ich habe es jetzt ausprobiert, klapp super, mann muss nur alle Blöcke, die die Schleimblöcke berühren könnten (auch im ausgefahrenen Zustand) abbauen. Braucht zum Glück wenig Redstone und ist daher ohne die Beleuchtung auch Survival-tauglich. Außerdem auch gut für Leute wie mich, die nicht mal eine Doppeltür hinbekommen, solange man etwas verkabeln muss.

  3. Habe ich, xxluke hat es allerdings gelöscht (Angeblich zu ähnlich zu deinem)
    Meines ist das kleinstmögliche, bestehend nur aus einem unbewegbarem Block (Melone, Kürbis, Obsidian, Kürbislaterne, Ofen usw.), einer Druckplatte, einem klebrigem Kolben, einem Schleimblock und einem Redstone-Staub:
    (Bild folgt)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT