Vollautomatische TNT-Kanone mit Magazin

6221 Aufrufe
Komplexität: einfach
<h1 class=Vollautomatische TNT-Kanone mit Magazin"/>

Vollautomatische TNT-Kanone mit Magazin

Eine TNT Kanone die sehr lange ohne Nachfüllen TNT feuert.

TNT-Kanonen -schön und gut, aber das lästige nachladen nach jedem Schuss ist sehr nervigund verdirbt einem den Spass beim Löcher sprengen. Hier eine Variante, wo man nur den Knopf betätigen muss und dann nur noch abwarten muss.

Anleitung:

Zuerst baut man die simple TNT-Kanone aus sieben TNT hintereinander und Wasser davor, Auf der gegenüberliegenden Seite, ein Block höher noch ein TNT und das ganze wie auf dem Screenshot (ganz rechts) verkabeln. Das Magazin selbst besteht aus Kolben mit Kies darauf, es müssen genauso vielen Kiesblöcke wie TNTblöcke sein, damit alle TNT bis zum Ende verschossen werden. Die Kolben unter dem Kies sind durch Redstonefackeln angebunden, die dahin führende Redstonespur Braucht mehr Verzögerung als das TNT, das bei der Kanone weggeschossen wird, damit erst nachgeladen wird, wenn geschossen wurde. Damit das ganze automatisch wird, habe ich die Redstonespur mit der grössten Verzögerung (die zum Magazin hin) genommen und mit dem Anfang verbunden, wodurch eine Clock mit sehr viel Verzögerung entsteht. Das Magazin kann man so lang gebaut werden, wie man lustig ist. P.S.: Ich habe noch neben das TNT im Magazin Wasser gesetzt, damit nix in die Luft fliegt.
Karl31a
Ein passionierter Minecrafter, der weder vor Redstone und Befehlsblöcken noch vor Dekorationsideen zurückschreckt.

11 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT