Weizenfeld und Feuchtwiese

1837 Aufrufe
Komplexität: einfach
Bewertung: 81%
Einloggen oder registrieren um Bauideen zu bewerten.
<h1 class=Weizenfeld und Feuchtwiese"/>

Weizenfeld und Feuchtwiese

[ideas-plain-rating-result id=6736] Array 0 100

Der naturgetreue Übergang eines Weizenfeldes hin zu einer Feuchtwiese im Flussauen-Bereich mit viel Liebe zum Detail.

Weizenfelder sind oft ein prägendes Element in vielen Minecraft-Welten, ob als nutzbare Farm, Umgebung für eine Mühle oder Bauernhof oder einfach als Blickfang in der Ferne. Doch Weizenfeld sollte nicht gleich Weizenfeld sein! Eine der Umgebung angepasste Form des Randbereiches lässt eure Welt mit ein paar einfachen Handgriffen und günstigen Rohstoffen direkt natürlich, schöner und insgesamt atmosphärischer wirken!

Somit auch sehr gut für den Survival-Modus geeignet:

Anleitung:

Eine "Block für Block"-Anleitung kann ich hier nicht bieten, viel mehr möchte ich nur dazu anregen, in welcher Art und Weise man Landschaften gestalten und eigene Vorstellungen und Ideen entwickeln kann.

Beispielhaft führe ich aber sehr gerne die hier von mir genutzten Details und Dekorationen auf:

- Pflanzen: Weizen, hohes Gras, sehr hohes Gras (passt besonders direkt neben Weizen und in Wassernähe), Zuckerrohr, Melonen (als "frisches Grün), Ranken, einige Blumen (nicht zu bunt), Tropenbäume (etwas ergänztes Laub Richtung "Trauerweide") in Flussnähe, Laub als Büsche (hier ist das Verstecken von Lichtquellen gut möglich)

- Boden: Gras, feuchter Ackerboden, grobe Erde, Kies, Sand, Wasser, bemooster Bruchstein, Laub, Podsol

- Weiteres: Strohballen, umgestürzte Baumstämme (Totholz), einzelne Zaunpfähle, niedrige Bruchsteinmauern (stark verwittert und verfallen durch unterschiedliche Variationen)



-
Kleine Änderungen am einfachen Tropenbaum


-
Detaillierte Untergrundgestaltung


-
Je weiter weg vom Feld, desto weniger Weizenpflanzen


--
Tag-/Nachtwechsel mit verstecker Kürbislaternen-Beleuchtung
HS_Piccolo
Minecraft Mittelalter Survival-Gameplay mit Kombination von Funktionalität, Aussehen, Stil und Kontext!https://www.youtube.com/playlist?list=PL8dnupwo_-Lpe47d2TdXObJeAsnPNZjRh

8 KOMMENTARE

  1. @Miner: danke,freut mich zu lesen! vl ist ja auch das eine ider andere Details als Inspiration für dich dabei..! 🙂
    @ELWORRIER: kein problem,geschmäcker sind verschieden 😉 stimmt schon,dass es recht vielseitig ist,ging einher mit dem Bestreben,es möglichst realistisch und atmosphärisch zu gestalten.
    @Matthi94: mhne,solch eine map ist mir nicht bekannt gewesen,bin kein pvp’ler 😉 aber dann kann es ja nicht so verkehrt sein 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT