Blockdetektor

3523 Aufrufe
Komplexität: einfach
Bewertung: 28%
Einloggen oder registrieren um Bauideen zu bewerten.
<h1 class=Blockdetektor"/>

Blockdetektor

[ideas-plain-rating-result id=7078] Array 0 100

Im Allgemeinen die einfachste Maschine, die man sich in dieser Kategorie vorstellen kann.

Hier werden durch 2 Befehlsblöcke 1. geprüft, ob in der Nähe ein bestimmter Block ist und 2. eine Meldung dazu ausgegeben. An sich ist es relativ einfach. Eine noch ausführlichere Beschreibung wird heute oder morgen (11. 07. 2016) im Minecraft Wiki kommen!

Anleitung:

Was brauche ich? Wie wird es gemacht?
  1. Platziere den Wiederhol-Befehlsblock und fülle den Befehl ein:


    Code:
    /execute @a ~ ~ ~ detect ~5 ~5 ~5 diamond_ore
    (dieser prüft in einem 5x5x5 Blöcke-Radius nach Diamanterz, die relatives Koordinaten und der Testblock können verändert werden!)
  2. Setzte direkt davor in die selbe Richtung zeigend einen Ketten-Befehlsblock, schalte ihn auf Bedingt und Immer aktiv und setze folgenden Befehl:

    Code:
    /playsound entity.player.burp master DeBedenHasen ~ ~ ~ 0.5
    (dieser spielt den Rülps-Ton als Anzeige für die Nähe des Test-Blockes ab, aber es kann auch jede andere visuelle bzw. auditive Meldung ausgegeben werden)
Fertig!

8 KOMMENTARE

  1. @FelixF also, mit dem "execute" befehl kann man auch für blöcke in einem gewissen umkreis testen. in dem fall: ~5 ~5 ~5. Die Tilde (~) steht für relative koordinaten, also immer von deiner position aus. für welchen block er testet, kann man frei festlegen, wie hier mit "diamond_ore". wenn du nicht weisst, wie ein block heisst, drücke F3+H (bin mir nicht ganz sicher, sry, frag lieber nochmal google ;)) dann siehst du nämlich die sogenannte id des blocks, den du dann eingeben kannst.
    nach dem "execute" befehl mit dem detect, kann man noch einen beliebigen Befehl einsetzen, z.B. einen Sound. wenn du den verändern willst, übernimm ihn einfach so und ändere das "entity.experience_orb.pickup" zu was aus dieser liste: http://www.theredengineer.com/1.9-playsound-list.html
    Ich hoffe, das half dir etweas :),
    Karl31a

  2. An sich eine ganz nette Idee, aber wozu braucht man es? Zum Farmen ja wohl nicht, da man hierfür eh im CreativeMode sein muss :dizzy: Erstmal neutral. Wenn du ne gute Verwendungsmöglichkeit findest auch gerne ein Like.
    @Karl31a Ja das ging mit F3 + H gleichzeitig drücken während man nicht im Inventar ist.

  3. @Interessanter-Into man kann den befehlsblock im kreativmodus aktivieren und dann eine survivalchallenge damit besttrieten, obwohl ich denke, dass dazu der befehl overpowered ist. ich würde es schwieriger machen, z.b. dass man eine spitzhacke auf einen eisenblock werfen muss o.ä. (man kanns machen, wie man will). doch würde alles dann über etwas komplizierter werden…

  4. ich arbeite selber mit command blöcken (baue: feuerwerke, grabbling hoocks, Duschen mit wassertropfen, selbst bauende brücken, wasserfontenen, tnt-kanonen mit über 300 blöcken reichwete, usw. (mit commandblöcken)) habe aber noch nie einen block dedektor gebaut
    .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT