Feuerstelle

7451 Aufrufe
Komplexität: einfach
Bewertung: 65%
Einloggen oder registrieren um Bauideen zu bewerten.
<h1 class=Feuerstelle"/>

Feuerstelle

[ideas-plain-rating-result id=7146] Array 0 100

Eine detailliertere Feuerstelle aus Rüstungsständern

Ich finde eine Feuerstelle aus Rüstungsständern viel schöner als nur einen Netherstein anzuzünden. Vor allem die Schultern welche das Holz darstellen finde ich schön.

Quelle dieser Umsetzung: http://imgur.com/a/bNLmi

3 Alternative: https://minecraft-bauideen.de/Lagerfeuer
Diesen Beitrag habe ich bei meiner Suche nach identischen Ideen nicht gefunden, deshalb habe ich diese Idee hochgeladen.

Anleitung:

Um diese Feuerstelle zu bauen braucht es eine kleine Vorbereitung.

Material:

1 x Bett
2 x Wasser
1 x Lava
4 x Bruchsteinmauer
4 x Rüstungsständer
4 x Beliebiger Block der nicht von der Schwerkraft betroffen ist und von einem Kolben verschoben werden kann
1-4 x Kolben
1-4 x Redstone Block
0-4 x Schleim Block

Aufbau:


-

Als erstes hebt ihr so ein Loch aus wie auf dem Bild

-

Dan platziert ihr ein Bett, das Wasser und die Bruchsteinmauern. Das Bett müsst ihr vor dem Wasser platzieren, da ihr das Bett sonst nicht mehr platzieren könnt. Das Wasser müsst ihr hinten beim Kissen platzieren.

-

Als nächstes 2 Blöcke über dem Kissen und der Wasserquelle, am besten die Gleichen wie in der Umgebung, platzieren.

-

Nun müsst ihr 2 weitere Bruchsteinmauern und 1 Wasser platzieren. Die Mauern beide in der oberen Schicht und das Wasser ganz links im ausgehobenen Loch.

-

Damit ihr die Rüstungsständer platzieren könnt müsst ihr 2-3 Blöcke, wie auf dem Bild zu sehen, platzieren. Die 4 Rüstungsständer müsst ihr wie folgt daran platzieren:

-

-

-

-

Die Reihenfolge dabei ist egal. Keine Angst wenn die Rüstungsständer im Verlauf des Bauens nicht gleich hoch sind, am Schluss sind sie`s.

-

Wenn die Rüstungsständer platziert sind, wartet bis sie sich nicht mehr bewegen/alle an den gleichen Punkt geschwommen sind. Nun könnt ihr die obere Wasserquelle wieder mit einem Eimer einsammeln und dort einen Block platzieren. Die oberen 2 Bruchsteinmauern könnt ihr, sobald die Rüstungsständer hüpfen, auch entfernen und beim fliessenden Wasser könnt ihr nun auch Wasser platzieren.

-

Die Bruchsteinmauer unter dem Bett könnt ihr nun abbauen und dort Lava platzieren.

-

Um das Loch zu füllen habt ihr mehrere Möglichkeiten:
1. Ihr baut es so wie auf dem Bild und benutzt 1-2 Kolben.
2. Ihr benutzt keinen Schleim und drückt jeden Block einzeln nach unten, dazu könnt ihr auch 1-4 Kolben benutzen
3. Ihr habt eine andere Idee :D

-

Wenn ihr es macht wie ich, müsst ihr jetzt noch beide Kolben aktivieren (Reihenfolge egal) und alles was ihr nicht mehr benötigt (Schleim, Kolben usw) abbauen.

-

Wenn ihr alles richtig gemacht hat, sieht es so wie auf dem Bild aus :sideways:
Wenn nicht dann geht die Anleitung nochmal durch, oder schreibt nen Kommi.

Gutes Grillen wünsche ich allen

8 KOMMENTARE

  1. Oh das tut mir leid ich habe die andere Feuerstelle aus Rüsstungsständern nicht gesehen. Natürlich habe ich mich informiert, habe nach Lagerfeuer, Feuerstelle und anderen tags gesucht aber nur die von mir momentan eingetragene Feuerstelle gefunden.

  2. verbesserte Feuer stelle auch automatischer Kamin möglich :
    3×3 und 2 tief oben links und oben rechts ein bett Mitte oben Wasser unten 3 mauern
    oben drüber unten 3 mauern Mitte 1 Mauer links und rechts 1 Feld breiter mit Wasser
    oben vor den betten 2 Blöcke aufeinander für die rüstungs ständer je bett 2x schräg gekreuzt 2x gerade gekreuzt fallen lassen dan links und rechts Wasser weg und Mitte un der der Mauer Wasser auffüllen so das die ständer nicht mehr hüpfen dann oben Mitte einen block ins Wasser Mitte Mauer weg unten links und rechts alle mauern weg unten Mitte nur obere Mauer weg untere Mus bleiben unten links und rechts nach unten weg 2x tief 3x lang graben dan ferbinden so das ein block an der Mauer ist
    hinter der Mauer Lama an den Ecken klebekolben mit block Redstone Verbindung hinter den Kolben und gemeinsam nach oben führen alles schließen so das ein Hebel das Feuer an und aus machen kann kämmen drum bauen so das ein optischer Sensor nach vorne schaut Fall Tür davor Anden block neben der Fall Tür hinten ein Schalter einschalten Fall Tür steht dan ducken und Iren ramen anbringen ein stock macht eine Uhr daraus die Fall Tür ist der Schalter fürs Feuer und schon könnt ihr euer Haus , Schloss Drumherum bauen fiel spass

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT